Aktuelles (Stand 27.02.2017)

(ältere Infos aus 2009/ 2008/ 2007)

Interne Links:

Ab 2008 gibt es KEINE separaten HD- RUNDSCHREIBEN mehr!

Alle Infos, die sonst in den Rundschreiben enthalten waren finden Sie jetzt HIER.

Für alle älteren HD- Rundschreiben bis 2007 hier klicken.

===============

Ausrüstungs- Preise : Rigg/ Segel/ Motoren

===============

Rubrik Häufige Fragen und Antworten unserer Selbstbauer:
dort finden sie eine Auswahl von Fragen unserer Selbstbauer und unsere Antworten (markiert mit =>) dazu.

Wenn Sie diese Rubrik durchstöbern, ersparen Sie sich damit vielleicht einige Nachfragen oder erhalten manchen nützlichen Tipp

===============

Rubrik >ERFAHRUNGEN UND DETAILFOTOS<: Hier werden Erfahrungen und/ oder Fotos von Detail- Lösungen unserer Selbstbauer gezeigt, die auch für andere interessant sein könnten.

Mailen Sie uns, falls auch Sie interessante Beiträge hierzu haben.

18.12.09 NEUE BEITRÄGE in >ERFAHRUNGEN UND DETAILFOTOS<: :

· LANGZEIT- AUSRÜSTUNGSTESTE- Update Stand 12-09: SOLARA- Solaranlagen+ MPP- Laderegler, Ocean- Marine- Kunststoff- Fäkalientanks und Segelwerkstatt Stade- Cover Brush- Rollsegel- UV- Schutz und "X-Tech"- Kevlar- Segeltuch für Regatta- Fahrtensegler.

==================================================

Informationen 2017:

=============================================

27-2-17: Gleich mal reinsehen lohnt sich: wir haben wieder die Artikel der gängigen Fachzeitschriften für sie gesichtet und die interessantesten Artikel von 2014 -2016 in einer Artikelliste zum Download gespeichert.


Wir können einen neuen Lieferanten im HD- System begrüßen:

MarinAcryl Rodenkirchen

Donatusstr. 158

50259 Pulheim- Brauweiler

Tel. +49 2234 929642

Fax: +49 2234 929642

info@MarinAcryl.de

www.MarinAcryl.de

Bootscheiben kostengünstig aus Plexiglas oder Makrolon, auch Einbau.

Austausch von Lukenscheiben, thermische Verformungen, ganzen Schiffsverglasungen.

Rumpffolierung, auch bedruckt

Unser Testobjekt, eine 12 Jahre alte Luke mit Mikrorissen in der Oberfläche und durchgehendem Riss beim Vorreiber haben wir soeben mit neuem Plexi- Glas zurück erhalten- die Qualität sieht top aus.

Kosten für einen Glastausch liegen je nach Größe um 200,- EUR- ein neues Ersatz- Lukenoberteil hätte um 500,- gekostet. Eine sinnvolle Lösung für Luken oder Fenster, wo Rahmen und Dichtungen noch intakt sind.

Bei Anfragen bitte wie bei allen Lieferanten unsere HD- Lizenz beilegen für HD- System- Sonderpreise.

Wir unterstützen übrigens die erst 22jährige Lina Rixgens bei ihrer Kampagne, als erste Deutsche Frau die Ziellinie bei der Mini- Transat- Regatta 2017 in Martinique zu queren- nach ca. 4000 sm einhand auf nur 6,5 m langen Hochseejollen.

Für die erfolgreiche Qualifikation (dafür mussten auch schon 2000 sm nachgewiesen werden) hat sie soeben den Jugendpreis "German Offshore Awards" der German Offshore Owners Association erhalten- herzlichen Glückwunsch!

Wer mehr wissen (oder auch gerne unterstützen) möchte: https://www.linarixgens.de/ oder auch in der Yacht 21/ 16

==================================================

Informationen 2014:

=============================================

9-7-14: unser Rumpfhersteller Matzerath hat uns mitgeteilt, dass er auch technische Gutachten für Reinke- Schiffe macht. Mit seiner Kenntnis als Rumpfbauer und unserer Pläne hat er die besten Voraussetzungen dafür- auch wenn er keien vereidigter Gutachter ist.
Kontakt: http://www.matzerath.de

7-5-14: 10M- Bauer und -segler Detlef Hinz hat uns informiert; dass er ein Buch über das Segeln im Wattenmeer verfasst hat Hier seine Info:

"Von: Detlef Hinz

Gesendet: Dienstag, 6. Mai 2014 09:23

An: Peter Reinke

Betreff: Buch über das Wattenmeer

Hallo Herr Reinke,

ich möchte Ihnen nur kurz mitteilen, dass ich ein Buch über das Wattenmeer geschrieben habe. Es ist ein Ratgeber für Wattsegler, die dass ostfriesische Watt befahren möchten und noch Tipps benötigen. Dabei habe ich mich intensiv mit den Verkehrsrecht, dem Ankern und dem Trockenfallen beschäftigt. Natürlich geht es auch darum, dass man das Wattenmeer mit einen Twinkieler ideal besegeln kann. Meine PiDo (Reinke10M) steht dabei im Mittelpunkt. Das Buch heißt "Segeln im Watt- Als Wattstrieker des 21. Jahrhunderts" und ist beim Isensee Verlag in diesem Jahr erschienen.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Hinz

****************************************************************

Segelschule Harlesail und Pido-Törns-Marine-Research


Detlef Hinz, Diplom Biologe

Friedrichsschleuse 27

D-26409 Wittmund/ Carolinensiel

homepage: www.harlesail.de

****************************************************************

5-2-14: wir haben für Sie wieder eine neue Liste mit evtl. für Sie interessanten Zeitschriftenartikeln (PDF- Download) aus den Jahren 2010 -13 zusammengestellt.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

(Artikel aus 2007-9 hier)

==================================================

Informationen 2012:

=============================================

- Neue Ausrüstungsvorschriften, Empfehlungen, Planung, Rettungsorganisation für Hochseeyachten/ Ozeanpassagen von der IMO: MSC.1- Circular 1413

==================================================

Informationen 2009:

=============================================

Am 9.1.2010 feiert unser langjähriger Partner SEGELWERKSTATT STADE 30 jähriges Jubiläum!

Wir gratulieren Britta und Jens herzlich und freuen uns auf die Feier in Stade und auf weitere Jahre guter Zusammenarbeit und persönliche Freundschaft

==============================

18-12-09: Sie als Selbstbauer sollten sich um den Bau Ihres Bootes kümmern und nicht Zeitschriften lesen ;-)

Um trotzdem nichts Hilfreiches zu verpassen, haben wir für Sie eine Liste von interessanten Veröffentlichungen (PDF- Download) von 2006 bis heute zusammengestellt. Falls Sie keine Zugriff auf bestimmte Artikel haben, bitte bei uns melden- evtl. können wir helfen

==============================

Oktober 2009- Info von Bukh Bremen

nach 33 Jahren in der Geschäftsleitung und 25 Jahren als Gesellschafter übergeben Detlef Lange und Jan-Dirk Lampe die Bukh Bremen GmbH in jüngere Hände. Das Unternehmen wurde zum 1. Oktober 2009 zu gleichen Teilen an Jens Ellermann und Andrew Winkley verkauft. Beide treten ab sofort aktiv in die Geschäftsleitung ein.

Jens Ellermann ist in der Wassersportbranche kein Unbekannter. Der 44 jährige Vater zweier Töchter ist gelernter Bootsbauer und begeisterter Regattasegler. Zuvor war er 7 Jahre Geschäftsführer der Deutschen Niederlassung von Vetus den Ouden, dem heutigen Hauptlieferanten der Bukh Bremen GmbH. Seit der exklusiven Übernahme des Vetus Vertriebes vor knapp 3 Jahren ist er neben den Altgesellschaftern treibende Kraft im Bukh Bremen Team.

Der 45 jährige Andrew Winkley, Vater dreier Söhne, kommt aus der Automobilindustrie. Zuletzt war er 8 Jahre Geschäftsführer eines international tätigen Zulieferers. Hier wirkte er unter anderem an der Entwicklung von Motorkomponenten mit. Daher wird Herr Winkley in Zukunft schwerpunktmäßig den Bereich Motoren von Jan-Dirk Lampe übernehmen. Dem Wassersport ist Herr Winkley allerdings auch von Kindesbeinen an als ambitionierter Regattasegler verbunden.

Detlef Lange ist bereits zum 30.09.09 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Das gleiche gilt für seine Ehefrau Brigitte, die viele von Ihnen als Außendienstmitarbeiterin und von diversen Messen kennen.

Jan-Dirk Lampe steht den Nachfolgern und Ihnen noch einige Zeit mit Rat und Tat, speziell wenn es um die Projektierung von Antriebsanlagen geht, zur Seite.

Sowohl die alte als auch die neue Geschäftsführung möchte sich hiermit bei Ihnen für die zum Teil jahrzehntelange Treue die Sie unserem Unternehmen entgegengebracht haben bedanken. Viele von Ihnen sind nicht nur Geschäftspartner sondern Freunde geworden. Wir hoffen, dass Sie dieses Wohlwollen auch auf die neue Geschäftsleitung übertragen.

================

24-9-08: WEBASTO Vertrieb über BUKH BREMEN

Der Name Webasto ist bei Bootsbesitzern wohl bekannt, er steht für Komfort an Bord, bei jedem Boot und jeder Yacht. Webasto bringt wohlige Wärme, angenehme Kühle sowie Licht und Luft an Bord. Die Luft- und Wasserheizungen setzen seit über 50 Jahren Maßstäbe, Klimaanlagen und Dachsysteme garantieren ebenfalls das „rundum Wohlfühlkima an Bord“.

Egal wohin Sie Ihre Reise auf der Welt auch führt - Webasto ist immer in Ihrer Nähe. Die derzeit mehr als 5.000 Service- und Vertriebspartner in mehr als 40 Ländern stehen allen mit Rat, Tat und einem erstklassigen Service zur Seite, dem Webasto unter Anderem seinen guten Ruf verdankt.

Yachteignern weniger bekannt ist, dass WEBASTO vor mehr als 100 Jahren im bayrischen Stockdorf mit der Produktion von Schiebedächern für die Automobilindustrie begann. Heute ist man mit mehren Tausend Mitarbeitern und Milliardenumsatz einer der ganz großen Automobilzulieferer. Aus dieser Tradition heraus erfolgte der Vertrieb der Webasto Marine Produkte bisher über den Automobilgroßhandel.

Anfang 2008 übernahm Webasto die Hälfte der Anteile am italienischen Kühlgerätehersteller Indel B, bekannt für seine Isotherm Kühlschränke und Aggregate. Durch die Übernahme wurde Webasto auf den deutschen Isotherm Importeur Bukh Bremen aufmerksam, der die Isotherm Produkte seit über 10 Jahren mit großem Erfolg auf dem deutschen Wassersportmarkt vertreibt. Schnell wurde man sich einig dass Bukh Bremen als marktführender Importeur und Großhändler für technisches Wassersportzubehör der bestmögliche Partner für den Vertrieb der Webasto Marine Produkte in Deutschland ist. Ab Oktober erfolgt nun Beratung und Lieferung der gesamten Webasto Marine Palette ab Lager Bremen. Ein großer Vorteil für Werften und Werkstätten, denn sie können nun schneller und flexibler bedient werden und auf weitere Produkte aus dem umfangreichen Portfolio von Bukh Bremen zurückgreifen. Bukh Bremen vertreibt nur über den Fachhandel und autorisierte Werkstätten.

=======================

24-7-08: Info von Ocean Marine: Neue Vertretung übernommen!

Oceanair stellt seit 1986 ästhetische und formschöne Verblendungssysteme zur Kontrolle von Luft und Licht her. Die vielfältig konfigurierbaren Jalousien, Plissées, Rollos und Vorhänge sind optimal auf die Verkleidung von Fenstern, Luken und anderen Einrichtungs- Elementen auf Booten, Yachten und im Caravan eingerichtet, die meist nicht rechteckig, nicht senkrecht und/oder anderweitig individuell sind.

Oceanair schützt nicht nur vor ungewollten Sonnenstrahlen oder Helligkeit, sondern auch die Privatsphäre an Bord vor ungewollten Blicken. Frau Anna-Thetis Höge übernimmt neben der fachlichen Beratung, dem Verkauf aller Oceanair-Produkte, auch den kompletten Service für alle bisherigen Oceanair-Kunden.

==========================

28-4-08 Leserbrief an Palstek: integrierter Stahl- Wassertank mit Zementauskleidung rostet?=> Zement auf Stahltank ist ok, Wasser bleibt frischer, Stahl wird vor Korrosion geschützt- aber erst ab 7 cm Schichtdicke- auf Sportboote nicht zu realisieren. Weitere Gefahr: Frostschäden. Besser: Tank raustrennen, separaten Tank aus Niro, Alu oder PE einbauen. Bei Alu Korrosionsgefahr durch Silbersalze bei Entkeimung. Tankbeschichtungen müssen Trinkwasser- zugelassen sein- getestete+ empfohlene Produkte unter Epoxidleitlinie und Beschichtungsleitlinie auf www.umweltbundesamt.de/wasser/themen/trinkwasser/verteilung.htm

===========================

13-12-09: Wichtiger Hinweis zum Anschluss Solarregler: ERST Batterie anschließen, DANN erst Solarmodule verbinden, damit Regler richtig "hochfahren" kann

===========================

9-3-09: Gute Nachrichten von unserem Versicherer:

Sehr geehrter Herr Reinke,

ich kann Ihnen heute die positive Nachricht übermitteln, dass ein erheblich modifiziertes und verbessertes Sportboot-Versicherungskonzept ab sofort für unser Haus zur Verfügung steht. Dieses Konzept steht selbstverständlich auch Ihren HD-System-Yachtbauern zur Verfügung.

Innerhalb des Vertragsteiles "Haftpflicht" wurden die Bedingungssätze erheblich erweitert, Beitragserhöhungen hat es nicht gegeben.

Innerhalb des Vertragsteiles "Kasko" wurden die Bedingungssätze ebenfalls verändert und erweitert, gleichzeitig wurden Beitragsreduzierungen vorgenommen.

Aufgrund der kalkulatorischen Beitragsabsenkung ist aus EDV-technischen Gründen jedoch nur noch ein SFR von 60 % möglich. Die Beitragsabsenkungen sind jedoch so hoch, dass der von Ihnen zitierte 70 %ige SFR-Satz überboten wird.....

Mit freundlichen Grüßen

Dietrich Kuhlmann
d.kuhlmannundsohn@t-online.de
tel: +49 421 16 81 18
fax: +49 421 16 81 19
NEU: http://www.dkuhlmannsohn.de/
D. Kuhlmann & Sohn KG
Rockwinkeler Landstr. 13-15
D – 28355 Bremen

==================================================

Informationen 2008:

======================================

26-3-08: Rigglieferant Orca (ex Müller & Hans) ist aus dem HD- System ausgeschieden. Für alle Riggfragen und Lieferungen bitte an Herot wenden.

======================================

Informationen 2007:

======================================

23-12-07: WICHTIGE ÄNDERUNGEN im HD- System:

- HD- Vorteile jetzt OHNE zeitliche Begrenzung, AUCH für Alt- Lizenzen!

- neue GEBÜHREN für Telefon- und Emailauskünfte, Lizenzübertragungen für Reinke-Gebrauchtkäufe günstiger

=======================================

3-11-07: Hanseboot-Ocean Marine: Neu im Programm: Montage- Service mit Service Wagen für Gas, Wasser, Sanitär und Elektro.

Die neue, letztes Jahr von uns gemeldete Elektronik- Sparte mit Geräten von Seiwa und Maretron ist derzeit nicht mehr im Programm.

=======================================

20-6-07 Einige Links von Gotthardt, der sicher auch für einige unserer Kunden interessant ist:

"Eine besondere Dienstleistung von Gotthardt für Sie und Ihre Kunden:Wir haben eine Webseite unter www.andersenwinches.de eingerichtet, aus der Sie kostenlos alle Gebrauchsanleitungen für Andersen Winschen und Motoren herunterladen können. Natürlich in deutscher Sprache.Unter unserer Seite www.silva-support.de finden Sie Montage- und Gebrauchsanleitungen aller Elektronik-Serien, die Silva/Nexus seit ca. 1980 produziert hat. Außerdem Anschlusszeichnungen an andere NMEA Geräte, Kompasse und nützliche Informationen für Anwender. Natürlich in deutscher Sprache.

Auf der Seite von Seldén, www.seldenmast.com sind unter Manuals u.a. deutsche Montage-, Gebrauchs- und Wartungsanleitungen für Furlex und viele andere Produkte von Seldén abzurufen.

Besonders empfehlenswert sind die „Informationen und Hinweise zum Riggen…..“. Diese „Gebrauchsanleitung für Riggs“ ist am einfachsten zu finden, wenn Sie über www.gotthardt-yacht.de gehen, Servicebereich, Seldén.

Deutsche Gebrauchsanleitungen für eine Reihe von Produkten aus unserem Gotthardt-Watski Katalog finden Sie auf unserer Webseite unter www.watski.de .

=======================================

6-07: die Fa. Eichholz in Heiligenhafen, die uns dankenswerterweise kurzfristig nach Feierabend bei der Lösung von Problemen mit unserem Kühlaggregat geholfen hat, gab uns folgenden Hinweis:

Kühlboxen in Yachten werden NICHT mehr mit Lenzabläufen in die Bilge versehen: in diesem Schläuchen bilden sich SALMONELLEN, die zu entsprechenden Gesundheitsproblemen führen können

=======================================

28-3-07: "Profischweisser haben uns von erheblichen Schwierigkeiten bei der Verschweißung der hochfesten ALUSTAR- Legierung berichtet. Selbst bekannte Grossyachtwerften an der Weser hatten hier mit Probleme zu kämpfen.

Da unsere Yachten keine leichten Racer sind, ist der Vorteil des etwas geringeren Gewichtes nicht sehr relevant, zumal dünnere Platten auch i.A. stärkere Schweißspanungen und Beulen mit sich bringen.

Für HD- Selbstbauer deshalb eher nicht empfehlenswert."

=======================================

12-3-07: Ein Richter wo kein Kläger ist: Neue Ausrüstungsvorschriften für Seegehende Yachten: kompensierter Kompass, Handpeilkompass, Deviationstabelle, Seekarten, GPS, Radarreflektor, Seenotsignaltafel. Polizei kündigt Kontrollen an. mehr siehe YACHT,- Heft 6-07, Seite 44

=======================================

8-1-07:

von VETUS hat uns folgende Nachricht erreicht:

>Sehr geehrte VETUS – Kunden,

mit Freude informieren wir Sie hiermit über die Übernahme aller Aktivitäten der VETUS DEN OUDEN GmbH ab dem 1. Januar 2007 durch die Firma BUKH BREMEN GmbH.

Die Verbindung zwischen VETUS und BUKH Bremen ist schon seit Jahren besonders eng und freundschaftlich. BUKH Bremen ist bereits seit 1996 Alleinimporteur für VETUS Schiffsdieselmotoren und Generatoren.

Jetzt wird das auch für alle anderen VETUS Produkte, die der Abteilung “Zubehör” angehören, der Fall sein.
....

Darüber hinaus wird die bewährte Bremer VETUS-CREW in die ständig wachsende BUKH Bremen Organisation integriert und von dort aus die VETUS Flagge energisch und mit Begeisterung weiter hoch halten.

In der Praxis wird sich für Sie nur wenig ändern: die VETUS Mannschaft steht Ihnen weiterhin und gerne zur Verfügung. Sie haben wie gewohnt Ihre vertrauten Ansprechpartner und zusätzlich die nicht weniger erfahrenen langjährigen BUKH Bremen Mitarbeiter, denn sie sind ebenfalls seit 30 Jahren mit den Vetus Produkten bestens vertraut.

....

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Vertrauen und Ihre Geschäftsfreundschaft und bauen auf eine indirekte Fortsetzung oder sogar Erweiterung über VETUS BUKH BREMEN.

Bitte vermerken Sie sich folgende Kontaktdaten:

Ansprechpartner E-Mail Telefon

Jens Ellermann jellermann@bukh-bremen.de +49(0)421 - 53 507- 23

Lars Lakmann llakmann@bukh-bremen.de +49(0)421 - 53 507- 13

Renate Meyer-Knigge rmeyer-knigge@bukh-bremen.de +49(0)421 - 53 507- 19

Allgemein info@bukh-bremen.de +49(0)421 - 53 507- 0

BUKH Bremen Faxnummer: +49(0)421 - 55 60 51

Betriebsanschrift: BUKH Bremen GmbH

Kornstraße 243

28201 Bremen

Mit freundlichen Grüßen

Jens Ellermann<

====================================================

14-6-06:

WARNHINWEIS FÜR TRECKER- VORSEGEL- SYSTEME

Bei einigen älteren Trecker- Vorsegelsystemen ist es zum Bruch der Spannschraube der unteren Befestigung gekommen.

Aus diesem Grund hat Orca- Technik (Nachfolger von unserem Rigglieferanten Müller & Hans) eine Änderungsempfehlung verfasst, die Sie hier als PDF- Datei downloaden können.

Noch eine ergänzende Empfehlung von einem Betroffenen:

"Hallo Peter,

den Trecker habe ich seit der Osterwoche wieder im Einsatz. ......

Ich kann nur jedem Benutzer eines Treckers raten sofort eine Sicherungsleine zwischen Trecker und Pütting zu legen. Der Bruch des Wantenspanners bleibt kein Einzelfall.

Trotz dieser Erfahrung würde ich den Trecker keinesfalls, und meine Frau auch nicht, missen wollen. Der Trecker ist einfach toll. Wenn wir vor dem Wind segeln und die Turnerei auf anderen Schiffen beobachten, dann sind wir jedesmal froh, daß wir diese Stresssituationen dank des Treckers nicht haben."

Diese Vorsorgemaßnahme ist zu empfehlen, solange die beschriebene Änderung nicht durchgeführt wurde. Damit wird im Schadensfall zumindest verhindert, das der Trecker frei fliegend umherschlägt

===============================================

Ausrüstungspreise

Rigg:

Herot (NEU Stand 12.07 für 2008):

Hier das aktuelle Angebot direkt von Herot:

> //

Schiff Rigg Fockbaum
Taranga 6.490,-
10M 6.690,- 1.150,-
Super 10 7.850,- 1.150,-
11 MS 7.930,-
Euro 7.990,- 1.150,-
Super 11 7.790,- 1.150,-
12M 10.200,- 1.490,-
12S/ 13M 10.550,- 1.490,-
Hydra 12.550,-
15M/ 16M 18.390,- 1.695,-
Hydra Duo auf Anfrage

obige Preise einschließlich 19% NEUE Mehrwertsteuer gültig ab 1.1.2007

Ausführung:
Profile bis 28m Länge ungeschäftet lieferbar.
Riggs wahlweise hochwertig lackiert oder eloxiert; (ab 18m ungeschäftet: nur lackiert)
Lackierbetrieb zertifiziert DIN ISO 9001; Korrosionsschutz nach DIN
eingeschweißter Top, Fockstagbeschlag; durchgesteckte und verschweißte Salingaufnahmen, geschweißte Windenpodeste, Lümmellager, Niederholerbeschlag.

Kugel - bzw walzengelagerte Fallscheiben; Doppelrollenkästen mit kugelgelagerten Rollen als Fallaustritte. Decksseitiger Mastfuß wahlweise Alu für Alurumpf (auch zum Aufschweißen). Falle Dyneema, Dirk: Topschot von LIROS;

hochwertige TYETEC Wantenspanner mit UNF Feingewinde; Hülse Bronce poliert, chemisch vernickelt und verchromt.
Umfangreiches und detailliertes Angebot anfordern: Tel 06486 - 7095

 

 Segel (LEE- SAILS)

Preise und Ausführung bitte DIREKT bei Lee- Sails anfragen

 

Segel (Segelwerkstatt Stade)

Die Preise für die HD- Kunden liegen ca. 15-20% unter den normalen Segelpreisen. Bitte beachten Sie, daß diese günstigen Preise für langfristige Bestellungen gelten, um die Fertigung gleichmäßig auslasten zu können. Also bitte rechtzeitig bestellen.

Preise und Ausführung bitte DIREKT bei der Segelwerkstatt anfragen.

Stand 3/09: Für die Grundausstatttung gelten weiterhin die Preise von 2007!

 

l

Bootsmotoren 2007 VORSICHT- ALTE PREISE nur zur groben Information- Motorenpreise werden hier NICHT mehr aktualisiert- bitte DIREKT BEI BUKH ANFRAGEN

(Stand 14.12.06):

ACHTUNG: Alle Preise für VETUS und STEYR- Motoren basieren auf ENTWÜRFEN der Preislisten für 2007, die uns Bukh freundlicherweise vorab zur Verfügung gestellt hat. Die endgültigen Preise stehen noch nicht fest, Änderungen sind daher möglich. Endgültige Preise finden Sie hier, sobald diese uns vorliegen.

*Für Bukh- Motoren haben wir noch gar keine aktuellen Angaben- zum besseren Vergleich haben wir daher nur die MwSt- Erhöhung auf 19 % auf die Preise von 2006 aufgeschlagen

 

Fabrikat/ Typ

KW/ PS

UpM

Zyl.

Getriebe

kg

EUR (Liste)

EUR (HD)

HD- Typyacht

 

Bukh DV 24 MEF*

17,6/ 24

3600

2

3:1

225

9.401,-

7.990,85

S10/ S11

Bukh DV 24 SMEF*

17,6/ 24

3600

2

2,2:1

235

14.756,-

12.542,60

EURO- SAILDRIVE!

Bukh DV 36 MEF*

26,5/ 36

3600

3

3:1

285

11.960,-

10.166,-

S10/ S11/ To100

NEU:VETUS M 3.28 (Nachfolger vom
M 3.09)

20/27,2

3600

3

ZF 10M
2:1

123

8.556,10

7.272,70,-

Taranga, 10M, EURO

NEU:VETUS M 3.28 (Nachfolger vom
M 3.09)

20/27,2

3600
3
NEU: ZF Saildrive ?
9.781,80
8.314,53

EURO- SAILDRIVE!

VETUS M 4.15

24,3/ 33

3000

4

ZF12M/ 2,14/2,63:1

180

9.531,90

8.102,11

S10/ S11

VETUS M 4.17

30,9/42

3000

4

ZF12M/ 2,14/2,63:1

185

10.126,90

8.607.86

To100 (2x) (11MS,12M,13M, Hydra 2x)

VETUS VH4-65

48/65,3

3000

4

ZF25(A)/ 1,93:1

240

14.327,60

12.178,46

11MS,12/13M,To100(1x)
Hydra, 15/ 16M ,(To 100) (je 2x)

VETUS VH4-80

59/80,3

4000 4

ZF25(A)/ 2.71:1

245 15.315,30 13.018,-

15/16M, To115/120(je 2x)

STEYR MO 114
81/110
3300 4 ZF 25-A 255
o.Getr
18.147,50 15.425,40 To115/120(1x/2x), SH,H-Duo (je 2x), Hydra (1x)

STEYR MO 164

120/164

4000

4

ZF45-A

258
o.Getr

21.836,50

18.561,-

To135 (2x)
(To115/120-1x)

Alle Bootsdiesel mit 2- Kreis- Kühlung, Getriebe, elastischer Lagerung und Instrumenten, ab Lager inkl. 19 % MwSt.

Einbausituation mit dem Vetus VH4-65 statt des alten Vetus P4.19 unter "Erfahrungen/ Motoralternative"

Der Vetus- Motor M 3.09 mit 25 PS wird ersetzt durch den neuen M3.28 mit 27,2 PS bei sonst gleichem Gewicht und Motordaten. Der Preis steigt daher um rund 5 %. Die anderen Vetus- Motoren steigen nur um 2,1-2,7 % inkl. neuer MwSt, d.h. netto sogar eine geringe Preissenkung. Preise gültig bis voraussichtlich 31.8.2007

Die Steyr- Preise steigen inkl. neuer Mwst um ca. 5 - 7 %! Durch das geringe Gewicht sind diese Motoren besonders geeignet für schnellere Versionen unserer Motoryachten

Für 10M und EURO alternativ: 4- Takt- Benzin- Schubaußenborder z.B. von Yamaha (Fa. Fr. Marx, Hamburg bietet 15% Nachlaß) oder andere gleichwertige Außenborder, z.B. Mercury.

Natürlich müssen Fundamente an die jeweiligen Motoren nach "verbindlichen Einbauzeichnungen" angepaßt werden. Die Propellerauslegung vom Propellerlieferanten nachrechnen lassen.

 

 

/